Beitrag 2016 Beitrag 2018
Innovation
Download
Finanzierung

AutoBild Langzeit Testsieger!
Beitrag 2016

Beitrag 2018

Die Sprühfolie wird im innovativen Multi-Layer-Verfahren flüssig auf Ihr Fahrzeug aufgetragen und erzeugt dadurch eine nahtlose Folienbeschichtung die perfekt sitzt. Mehr zur Technik

Auto 'dippen' beschreibt das innovative Verfahren der Fahrzeugfolierung, bei dem eine flüssige Folie, wie ein Lack mehrschichtig auf das Auto aufgesprüht wird. Im Multi-Layer-Verfahren verbinden sich die einzelnen Schichten der sprühbaren Folie zu einer robusten Folienbeschichtung, welche das Fahrzeug nahtlos benetzt und wieder abziehbar ist wie eine klassische Klebefolie. Wie ein echter Lack ist CARDIP Sprühfolie verfügbar in allen Lackfarben, Effekten wie Metallic & Pearl und Finish in matt oder glänzend. Durch den Einsatz von Hochleistungsadditiven aus der modernen Lackherstellung, ist es möglich die Originalfarben der Automobilhersteller nachzubilden. In Kombination mit der wahlweise in matt oder glänzend erhältlichen Oberfläche, ergeben sich so nahezu unzählige Kombinationsmöglichkeiten zur Individualisierung und Fahrzeugfolierung. Anwendbar auf kompletten Fahrzeugen, Felgen oder einzelnen Bauteilen, verleiht CARDIP Sprühfolie jedem Fahrzeug eine individuelle Note und schützt den Autolack zuverlässig vor Steinschlägen, Kratzern, Witterung und äußeren Einflüssen.



Dabei muss es beim CARDIPPING nicht immer eine farbige Folie sein. Die hochtransparente Version bildet eine unsichtbare Schutzschicht auf Ihrem Autolack und damit einen zuverlässigen Steinschlagschutz für Ihr Fahrzeug. Bis zu 90% der Steine dringen nicht bis zum Originallack durch - geprüft nach DIN EN ISO 20567-1. Die Folie auf dem Auto funktioniert wie ein zweite Haut und fängt alle Schäden ab, die sonst der Autolack aushalten müsste. Damit sichert sie den Wert des Originallacks und des Fahrzeugs, da teure und wertmindernde Zweitlackierungen vermieden werden können. Durch die rückstandsfreie Entfernbarkeit lässt sich die Sprühfolie vom Auto entfernen ohne Kleberückstände auf dem Originallack zu hinterlassen. Mehr zum Thema Lackschutzfolien erfahren Sie im Bereich Technik.



Die speziell entwickelten Klarlacke in matt und glänzend sorgen für eine starke Oberflächenversiegelung und höchste Resistenz im täglichen Einsatz. So wird die flüssige CARDIP Folie dank der Klarlacke resistent gegen Benzin und Diesel sowie Reinigungsmittel und Chemie. Die glänzende Variante kann zusätzlich wie ein echter Lack geschliffen und poliert werden. Dadurch können Mikrokratzer und oberflächliche Beschädigungen einfach rauspoliert werden um die Oberflächenbeschichtung wie einen echten Autolack aufzubereiten - ein Qualitätsmerkmal höchster Güte.



Trotz der filigranen Genauigkeit mit der sich die flüssige Folie auf das Auto legt, ist der tägliche Umgang so einfach wie mit einem klassischen Autolack. So lässt sich die CARDIP Sprühfolie waschen und pflegen mit dem Hochdruckreiniger oder in der vollautomatischen Waschanlage. Für die zuverlässige und sichere Reinigung und Pflege können die speziell entwickelten CARDIP DIPCARE® Pflegeprodukte eingesetzt werden. Diese erzeugen auf der Oberfläche eine Wasser- und Schmutzabweisende Nano-Schicht und verdichten die Oberflächenstruktur für eine tiefere Farbbrillianz.



CARDIP® steht für qualitative Spitzenleistung im Bereich der Fahrzeugfolierung und Oberflächen­beschichtung. Uns vertrauen die weltweit führenden Automobilhersteller, deren Vertriebspartner und Kunden auf der ganzen Welt. Die eingeschränkten Möglichkeiten der klassischen Fahrzeug­folierung mit Klebefolie und die damit verbundenen Qualitätseinbußen gaben uns Anlass dazu, die Technologie des Car-Wrappings zu revolutionieren und eine innovative Methode zur Fahrzeugfolierung zu schaffen. Dort, wo die Möglichkeiten der Autofolierung an Ihre Grenzen stoßen, schafft CARDIP Sprühfolie neue Wege - um weiter zu gehen und unseren Kunden die absolute Freiheit in der Individualisierung Ihrer Fahrzeuge in einer Werksqualität zu bieten. Gegründet im Jahr 2012 mit der Vision eine belastbare sowie hochwertige, aber dennoch wieder-abziehbare Lackbeschichtung zu schaffen, stellt CARDIP nach jahrelanger Entwicklung die hochwertigste Folienbeschichtung auf dem Markt her und betreibt ein internationales Netz aus ausschließlich professionellen und spezialisierten Fahrzeug­lackierbetrieben - den CARDIP Partnern.



Unsere ausführenden Partnerunternehmen sind spezialisierte Fachbetriebe der Fahrzeuglackierung und kennen sich mit Lack und Sprühfolie aus wie kein Anderer. Unsere Kunden betreuen wir direkt - von der Anfrage und Beratung, über die Auftragserteilung bis hin zur Ausführung durch unseren Partner. Ihr Fahrzeug wird nach der Abgabe beim Partner, in einem teilweise mehrtägigen Verfahren komplett gereinigt und durch gezielte De-/ Montagearbeiten für die Beschichtung vorbereitet. Dazu gehören das intensive Reinigen des Originallacks und das Abdecken der nicht zu beschichtenden Bauteile. Anschliessend wird das Fahrzeug komplett entfettet um eine optimale Haftkraft zu erhalten. Die Sprühfolie wird in der Lackierkabine, unter der Verwendung von fein zerstäubenden Lackierpistolen, in durchschnittlich 8 bis 10 Schichten auf die Fahrzeugoberfläche auflackiert und mit speziellen Klarlacken versiegelt. So entsteht eine nahtlose und dichte Folienbeschichtung auf dem Fahrzeug. Nach einer Trocknungszeit von mindestens 12 Stunden wird das Fahrzeug durch unseren Partner einem intensiven Finish unterzogen, wobei die Oberflächen teilweise durch mechanisches schleifen geglättet und mit Polituren wieder auf hochglanz poliert werden. So ist es uns möglich unseren Kunden eine Oberflächenqualität zu bieten, die sonst nur mit konventionellen Lacken erreichbar ist. Nach den Finisharbeiten wird das Fahrzeug einer intensiven Reinigung und sensiblen Qualitätskontorlle unterzogen, bevor unser Kunde das Fahrzeug beim CARDIP Partner in Empfang nehmen darf.

+

Steinschlagschutz

Die hochtransparente Sprühfolie legt sich unsichtbar auf den Originallack Ihres Fahrzeugs und schützt diesen vor Steinschlägen, Kratzern und anderen Umwelteinflüssen. Auch für Fahrzeuge mit Mattlack geeignet.

Matt

Markante Optik in Matt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten, bildet die CARDIP Sprühfolie eine gleichmäßige und einzigartig glatte Oberfläche auf Ihrem Fahrzeug - mit pflegeleichtem Umgang durch Waschstraßentauglichkeit.

Hochglanz

Selbst für Lackprofis nicht vom Originallack zu unterscheiden. Die klaren Spiegelungen der CARDIP Sprühfolie sorgen für eine originale Lackoptik. Zusätzlich ist das Hochglanzfinish schleif- und polierbar.

INSPIRATION GRATIS DOWNLOADEN

Über 20 Seiten Inspiration in Sachen Farbe, Finish & Designkonzept. Effektvolle Farben und starke Designs in Matt und Hochglanz, gepaart mit exklusiven Fahrzeugen aus echten Projekten mit CARDIP® Sprühfolie.

Sie erhalten einen Downloadlink per Email.
Prüfen Sie auch Ihren Spamordner

Projekte / Mediathek

Die Ergebnisse professioneller Anwendung von CARDIP® Sprühfolie - in Matt und Glanz, auf ganzen Autos und Einzelteilen. Moderne Designkonzepte für alle Fahrzeuge. Transparenter Steinschlagschutz und starke Farben, realisiert mit Sprühfolie.

Zur Mediathek

Finanzierung

Der Weg zu Ihrem neuen Autodesign ist kürzer, als Sie denken. Und mit einer Finanzierung durch Bank11 auch flexibler. Mit unseren individuell auf Sie abgestimmten Finanzierungsangeboten haben Sie alle Freiheiten.

Zur Finanzierung

Business / Industrie

CARDIP Sprühfolie findet Anwendung in Industrie und produzierendem Gewerbe - für viele Branchen weltweit eine starke Unterstützung bei der Beschichtung von Oberflächen. Auto, Nautik, Industrie.

Mehr erfahren